Wir vermissen Dich!

   
         
   

 

Lieber Kimba,

wir alle werden Dich nie vergessen!

Du bist leider viel zu früh von uns gegangen und hast eine große Lücke hinterlassen.

10 Tage war ungewiss waran du erkrankt bist, bis wir am 11. Tag das Ausmaß deiner Krebserkrankung erkannt haben.

Du hast uns danach noch zwei ganz schöne Tage geschenkt und trotz deiner Krankheit, hast du deine Lebensfreude nie verloren!

* 4.08.1999  

† 26.09.2008

Wir haben dich im Kreise der Familie und in gewohnter Umgebung gehen lassen.

Du bist friedlich in meinen Armen eingeschlafen und hast dein Platz nun neben Terry gefunden.

Da dein Grab 70km entfernt liegt, haben wir für dich eine Kerze in deinem Garten jeden Tag brennen.

Seit dem du eingeschlafen bist haben meine Alpträume um dich aufgehört und wir fühlen uns erleichtert.

Ich bin sicher es war die richtige Entscheidung dich gehen zu lassen. Ich stelle mir nichts schlimmer vor, als später daran Zweifel zu haben.

Du warst uns immer ein sehr treuer Begleiter, der scheinbar vor nichts Angst hatte.

 Du warst der Unbändige der ohne Sport und Bälle nicht leben konnte.

Du warst unser Beschützer mit guten Gespür.

 

Du fehlst uns so sehr!

 

 

Gedenkbuch